Ziele meiner Arbeit

 

Panorama1

Wofür ich arbeite

 

Barbara Karger – Psychologie im Unternehmen will – durch die Anwendung psychologischer/ gerontologischer Interventions-Methoden und die Umsetzung aktueller gesundheitswissenschaftlicher, arbeitswissenschaftlicher sowie gerontologischer Erkenntnisse – eine Verknüpfung der Interessen aller am unternehmerischen Prozess beteiligten Menschen und Personengruppen herstellen:

♦  Kunden
♦  Geschäftsleitung
♦  Führungskräfte
♦  Mitarbeitende
♦  Geschäftspartner/innen und andere

Mittelbares Ziel dieser Interessenverknüpfung ist die Verbesserung der Zusammenarbeit, die Verminderung von Reibungsverlusten, die gemeinsam Suche nach Lösungen und die Zufriedenheit aller Beteiligten. Langfristig investieren Unternehmen damit in die physische und psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden, in deren Bindung, Qualifikation, Motivation und Arbeitsfähigkeit… und damit in die wirtschaftliche Gesundheit des Unternehmens.

Dabei stehen der wirtschaftliche Erfolg, das Ansehen des Unternehmens und dessen soziale Verantwortung im Mittelpunkt aller Aktivitäten von Barbara Karger – Psychologie im Unternehmen.

Barbara Karger – Psychologie im Unternehmen steht für

♦  partizipative,
♦  transparente,
♦  ganzheitliche,
♦  mitarbeitenden- und gleichzeitig aufgabenorientierte
♦  ziel- und lösungsorientierte
♦  sowie faire Prozesse.

Diese müssen so gestaltet sein, dass sie für meine Auftraggeber/innen

♦  zeitlich überschaubar,
♦  jederzeit kontrollierbar,
♦  und wirtschaftlich in einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis stattfinden